Komm mein Liebchen, komm

Das Gretchen gab dem Jan ein Wink -komm Liebchen komm-
das Gretchen gab dem Jan ein Wink -komm komm mein Liebchen komm-

Komm des Abends beim Mondenschein
dann lass ich Dich zur Tür herein -komm komm .......-

 

Wie komme ich denn wohl durch den Saal -sag Liebchen sag-
wie komme ich denn wohl durch den Saal -sag sag mein Liebchen sag-

Durch den Saal, da lauf geschwind
mein Vater meint das ist der Wind - komm komm .......-

 

Wie komme ich denn vorbei am Hund -sag Liebchen sag-
wie komme ich denn vorbei am Hund -sag sag mein Liebchen sag-

Sprich zum Hund ein gutes Wort
dann legt er sich an seinen Ort -komm komm ........-

 

Wie komme ich denn die Treppe rauf -sag Liebchen sag-
wie komme ich denn die Treppe rauf -sag sag mein Liebchen sag-

Nimm die Schuhe in die Hand
dann hast Du einen leisen Gang -komm komm ........-

 

Wie komme ich denn wohl auf das Bett -sag Liebchen sag-
wie komme ich denn wohl auf das Bett -sag sag mein Liebchen sag-

An dem Bett da steht ne´ Bank
siehst Du die nicht Du fauler Strank -komm komm........-

 

Wie komme ich denn wohl unter die Deck -sag Liebchen sag-
wie komme ich denn wohl unter die Deck -sag sag mein Liebchen sag-

Die Deck ist doch kein Mühlenstein
geh Du Trottel –laß mich allein- -geh geh Du Trottel geh!-
-geh geh Du Trottel geh!-